koschel.EU

Im Frühjahr 2006 in der sogenannten Landrush Phase erwarb ich bei der EURid die Domain koschel.eu. Trotz der vielen Berichte über Unstimmigkeiten bei der Vergabe der EU-Domains, wollte ich unbedingt koschel.eu erwerben, da ich leider Mitte der 90er Jahre es versäumt hatte die Adressen koschel.de, koschel.com, koschel.org oder koschel.net zu ergattern.

Idee & Entstehung

Ich hatte zwar koschel.IT ein paar Jahre zuvor erworben und dort begonnen IT-Informationen rund ums Webdesign mit Tutorials bereit zu stellen. Da die Endung .it jedoch die Top Level Domain von Italien ist, suchte ich nach einer anderen Lösung um meine private Homepage mit Informationen über mich online zu bringen. Glücklicherweise erhielt ich den Zuschlag für kochel.eu und betreibe die Seite nun seit Sommer 2006.

Es war die erste Seite von mir, die komplett in XHTML 1.0 erstellt wurde. Ebenso benutzte ich das CSS-Framework YAML zum ersten Mal, welches eine Browserkompatibilität aller gängigen Browser gewährleistet, selbst für Internet Explorer ab Version 5. Ebenso versuche ich die Richlinien für barrierefrei Inhalte zu gewährleisten.

Im Jahr 2013 habe ich koschel.eu erneut überarbeitet. Als Basis dient nun WordPress; das Template wurde jedoch von mir individuell neu erstellt. Die Farbgestaltung war freundlicher, die Code-Basis auf HTML5 umgestellt, das YAML-Framework war immer noch Basis für das Layout.

Aktuell (2016) habe ich das Template erneut überarbeitet. Basis für das neue Template ist Bootstrap 3. Die Farben wurde geändert, der Inhalt neu angepasst.

Projekt Infos

Webadresse
www.koschel.eu
Status
aktives Projekt
Entstanden
2006
Design
Das Layout, das ich für die Webpräsenz koschel.eu verwende, ist komplett von mir erstellt auf Basis von Bootstrap 3.
Technik
koschel.eu wird mit Hilfe von WordPress betrieben. Das Theme ist von mir selbst entwickelt worden und beruht auf Bootstrap 3 auf Basis von HTML 5 * Boilerplate.
Provider
koschel.eu wird bei Strato gehostet.