Teach.IT

Mein Frau ist Gymnasiallehrerin für Deutsch und Geschichte. Sie fragte mich 2006, ob ich im Internet mal nach einem Notenverwaltungsprogramm suchen könnte.

Idee & Entstehung

Ich fand nichts, was die Bedingungen meiner Frau entsprachen: leicht zu bedienen, flexibel, beständig und nicht zu teuer. Das meiste waren Excel oder Access Dateien von Privatleuten oder teure Software.

So entschied ich mich, ihr schnell eine Webapplikation zu schreiben, in der sie all ihre Wünsche umgesetzt fand (dachte ich zumindest). Inzwischen ist bereits Version 2.0 im Einsatz mit vielen kleinen Korrekturen und Verbesserungen. Teach.IT ist jedoch nicht im Internet zu finden, sondern wird nur auf einem lokalen Webserver installiert.

Inzwischen (seit 2013) verwendet meine Frau die iOS App SchoolPad auf ihrem iPad.

Projekt Infos

Webadresse
keine. Teach.IT ist nur als lokale Installation zu erhalten.
Status
inaktives Projekt
Entstanden
2006
Design
Die Vorlage, die ich für Teach.IT verwende heißt Bury und stammt von J David Macor.
Technik
Teach.IT ist in XHTML mit Hilfe von PHP programmiert worden. Die Daten werden durch eine MySQL-Datenbank zur Verfügung gestellt. Die Formatierung erfolgt über CSS.
Provider
Teach.IT ist nur als lokale Installation zu erhalten.